Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Gaildorf chillt!

Gaildorf wagt  mit der Unterstützung und Förderung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald ein Pilotprojekt.

Die Termine für 2017 sind: 7. Mai I 20. August I 15. Oktober

Die Umgebung von Gaildorf einem jungen und junggebliebenen Publikum als erlebens- und erfahrenswert darzustellen, ist der Grundgedanke beim Konzept von Gaildorf chillt. Mit attraktiven und naturnahen Aktionen die jahreszeitlichen Veränderungen der Landschaft darzustellen und erfahrbar zu machen, sind die inhaltlichen Ziele der über 20 Stationen auf einem 3,5 Kilometer langen Rundweg durch den Gaildorfer Stadtwald am Kirchberg.

Der Name "Gaildorf chillt" ist richtungsweisend- es geht um Freizeit, Ausruhen und Spaß haben.

Mit einer Synthese aus "Ruhe-Angeboten", "aktives-Mitmachen" und "LandArt", werden die Besucherinnen und Besucher eingeladen, durch die Natur und den Wald zu wandern und an den einzelnen Stationen innezuhalten.

Das Aushängeschild der Naturerlebnisveranstaltung, sind die vielen roten Liegestühle entlang der Route, die symbolisch für das Motto von Gaildorf chillt- dem "Chillen" stehen.

Die Angebote sind kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl sorgt ein ortsansässiger Bio-Bauernhof mit regionalen Snacks von süß bis salzig.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Gaildorf chillt 2017!

7. Mai
20. August
15. Oktober