Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gaildorfer Schlosskonzerte

Konzertreihe der VHS Außenstelle Gaildorf in Kooperation mit der Stadtverwaltung Gaildorf.

Märchen und Tänze aus 1001 Nacht - Selina Yasira & Stella Luna
Märchen und Tänze aus 1001 Nacht - Gaildorfer Schlosskonzert 2018

Die Schlosskonzerte lassen sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen. In Schloss und Limpurghalle erklingt in den Konzerten Musik von Klezmer bis Oper, von Musical bis Kammermusik. Im Laufe eines Jahres finden 5 bis 6 Konzerte statt.

Konzert mit dem Schwäbisch Haller Sinfonieorchester

Unter der Leitung von Benjamin Lack präsentiert das Schwäbisch Haller Sinfonieorchester das Fagottkonzert von W.A. Mozart mit Alexander Shirokikh als Solist und die Serenade Nr. 1 für großes Orchester von Johannes Brahms.

Sonntag, 6. Oktober 2019 ; Beginn: 18 Uhr
Limpurghalle, Schenk-Albrecht-Saal

Der Eintritt ist frei

nachdenklich | bedenklich | frivol - Lieder & Gedichte der 20er Jahre

Philipp Roosz - Rezitation & Gesang
Mirjam Scheider - Klavier

Gedichte von Erich Kästner treffen auf die Unterhaltungsmusik ihrer Zeit, der goldenen 20er Jahre: Chansons von Ralph Benatzky, Lieder von Friedrich Hollaender oder Robert Stolz. Die Texte sind scheinbar simpel, bringen Missstände der Gesellschaft genau auf den Punkt. Den Witz, die Direktheit und Frivolität greift etwas später auch Georg Kreisler auf und so sind seine Chansons die ideale Ergänzung und Fortführung eines Musikstils, der immer wieder zum Schmunzeln und Schunkeln, aber eben auch Innehalten einlädt.

Samstag, 9. November 2019 ; Beginn: 19:30 Uhr
Altes Schloss, Wurmbrandsaal

Erwachsene: Abendkasse 12 € / VVK 10 €
Schüler: Abendkasse 6 € / VVK 4 €
Schüler bis 12 Jahre: frei

Kartenvorverkauf
Karten gibt es im VHS Büro im Alten Schloss, bei der Buchhandlung Schagemann und der Sparkasse Gaildorf.

Neujahrskonzert mit den Stuttgarter Salonikern

unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben

Die Stuttgarter Saloniker präsentieren ein "Musikalisches Feuerwerk" zum Jahresbeginn. Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachte Tangos sowie Jazz der Roaring Twenties.

Sonntag, 5. Januar 2020 ; Beginn: 15:30 Uhr
Limpurghalle, Schenk-Albrecht-Saal

Erwachsene: Abendkasse 23 € / VVK 20 € (ab Dezember)
Schüler: Abendkasse 7 € / VVK 5 €
Schüler bis 12 Jahre frei

Kartenvorverkauf
Karten gibt es im VHS Büro im Alten Schloss, bei der Buchhandlung Schagemann und der Sparkasse Gaildorf.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

VHS-Außenstelle Gaildorf

Altes Schloss
Schloss-Straße 12
74405 Gaildorf

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 11:30 Uhr

Angelika Meixner
Tel.: 07971 253-511
Fax: 07971 253-520
E-Mail schreiben