Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Gaildorfer Schlosskonzerte

Konzertreihe der VHS Außenstelle Gaildorf in Kooperation mit der Stadtverwaltung Gaildorf.

Märchen und Tänze aus 1001 Nacht - Selina Yasira & Stella Luna
Märchen und Tänze aus 1001 Nacht - Gaildorfer Schlosskonzert 2018

Die Schlosskonzerte lassen sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen. In Schloss und Limpurghalle erklingt in den Konzerten Musik von Klezmer bis Oper, von Musical bis Kammermusik. Im Laufe eines Jahres finden 5 bis 6 Konzerte statt.

Country & Line Dance Event - Tanzabend mit Live-Musik

Steven Taylor

Ein Schlosskonzert, das aus der Reihe tanzt. Die Line Dance Dozentin Renate Beger lädt ein zum Tanzabend mit Live-Musik. Der Sänger und Gitarrist Steven Taylor wird einen Mix aus Country, Oldies und Klassikern spielen. Vor Beginn der Tanzveranstaltung findet ein Workshop statt.

Samstag, 30. März 2019 ; 20 Uhr - 23:30 Uhr
Workshop von 19 Uhr - 19:30 Uhr
10,00 € (inkl. Workshop)
Limpurghalle, Kernersaal

Kartenvorverkauf
Karten gibt es bei der Dozentin, im VHS Büro im Alten Schloss, der Buchhandlung Schagemann und der Sparkasse Gaildorf.

Gaildorfer Schlosskonzert - Georgien: Literatur, Musik, Land und Leute

Gaildorfer Schlosskonzert mit Karin Friedle-Unger und Mamuka Tchitchinadze

Im vergangenen Herbst war Georigen Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Nach Meinung der Langenburger Künstlerin Karin Friedle-Unger ist es daher nun höchste Zeit, sich mit dem Leben und der Kultur dieses kleinen und einzigartigen Landes am Rande Europas zu beschäftigen. Seit der Auflösung der Sowjetunion, sucht Georgien seinen eigenen Weg. Der Blick geht nach Westen, aber die Verbindungen nach Russland und in den Kaukasus sind stark.

Die Künstlerin mit familiären Bindungen nach Georgien hat das Land bereist, mit Künstlern gesprochen, Schriftsteller getroffen und am Goethe-Institut deutschsprachige Literatur vorgestellt. Jetzt bringt sie ein bisschen der georgischen Kultur mit nach Deutschland. Sie stellt neue Romane und Erzählungen sowie wundervolle Märchen und Geschichten vor. Sie erzählt vom Leben in einem Land, das sich im Aufbruch befindet, von der alten Tradition des Weinbaus, der außergewöhnlichen Sprache und den Begegnungen mit den Menschen in Stadt und Land.

Dazu gibt es musikalische Kostproben des georgischen Musikers und Sängers Mamuka Tchitchinadze.

Freitag, 3.5.2019 ; 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Erwachsene: Abendkasse 10,00 € / VVK 8,00 €
Schüler: Abendkasse 5,00 € / VVK 4,00 €
Schüler bis 12 Jahre frei
Altes Schloss, Wurmbrandsaal

Kartenvorverkauf
Karten gibt es im VHS Büro im Alten Schloss, bei der Buchhandlung Schagemann und der Sparkasse Gaildorf. 

Gaildorfer Schlosskonzert mit dem Schwäbisch Haller Saxofon Quartett

Schwäbisch Haller Saxofon Quartett - Foto Schwäbisch Haller Saxofon Quartett

Das Schwäbisch Haller Saxofon Quartett unter der Leitung von Richard Beißer ist wieder in Gaildorf zu Gast. Unter dem Titel „Saxfonie“ verbirgt sich das Repertoire der vier Musiker, die von Klassik über Folk bis Pop und Jazz den Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Samstag, 29.6.2019 ; 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Erwachsene: Abendkasse 12,00 €/VVK 10,00 €
Schüler: Abendkasse 6,00 €/VVK 4,00 €
Schüler bis 12 Jahre frei
Altes Schloss, Wurmbrandsaal

Kartenvorverkauf
Karten gibt es im VHS Büro im Alten Schloss, bei der Buchhandlung Schagemann und der Sparkasse Gaildorf.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

VHS-Außenstelle Gaildorf

Altes Schloss
Schloss-Straße 12
74405 Gaildorf

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 11:30 Uhr

Angelika Meixner
Tel.: 07971 253-511
Fax: 07971 253-520
E-Mail schreiben