Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Hochwasserschutzmaßnahmen in Bröckingen
Gewerk:
Tief- und Straßenbauarbeiten
Submissionstermin:
22. April 2021 11:00 Uhr
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15. Juni 2021 - 30. August 2021
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung Tief- und Straßenbauarbeiten nach VOB.
Hochwasserschutz in Bröckingen
 
Vergabe-Nr. GVVLL-2021-0007
 
Die Stadt Gaildorf plant den Bau eines Hochwasserdamms, bzw. ein Hochwasserrückhaltebecken nördlich der Bühlhaldenstraße im Ortsteil Bröckingen.
 
Im Wesentlichen sind folgende Leistungen Gegenstand der Ausschreibung:
 

  • Rückbau eines Feldwegdamms inkl. Neubau mit Verdolung
  • Bau eines Hochwasserdamms
  • Erstellen eines Durchlassbauwerks aus Stahlbeton
  • Rückbau einer Provisorischen Baustraße
  • Oberbodenarbeiten

 
Vertragsdauer: 15. Juni 2021 - 30. August 2021
 
Mit der Planung und Bauleitung der Baumaßnahme wurde das Ingenieurbüro kp engineering, Schillerstraße 40. 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791/9512-0 beauftragt.
 
Veröffentlichung und Durchführung der Submission erfolgt durch die Vergabestelle der Stadt Gaildorf:.  GVV Limpurger Land – Vergabestelle, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf
 
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-177d83afc89-b24bfe7a0b7a791
 
Alternativ können postalische Unterlagen bei der Staatsanzeiger GmbH unter https://www.vergabeunterlagen.vergabe24.de nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats mit Angabe der VergabeID BA.192.907 angefordert werden.
Entgelt: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD) 123,58 € inkl. Mwst.,
alternativ auf CD 22,19 € inkl. Mwst.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist am 22.04.2021 um 11.00 Uhr. Es ist außschließlich digitale Angebotsabgabe zugelassen.
 
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 25.05.2021.
 
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstr. 1,
74523 Schäbisch Hall
 
Gaildorf, 31.03.2021
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Vergebene Ausschreibungen

Pflege der Pflanzflächen und Wildkrautbekämpfung in Gaildorf und Teilorte - Jahresauftrag 2021 und 2022
Gewerk:
Landschaftspflegearbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01. Februar 2021 - 15. Dezember 2022
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung für die Pflege der Bepflanzung und Wildkrautbekämpfung auf Grundlage der Vergabeverordnung (VOL)
 
Vergabe-Nr. GVVLL-2021-0006
 
Jahresauftrag 2021 und 2022 für Pflege der Pflanzflächen und Wildkrautbekämpfung in der Stadt Gaildorf und Teilorte
 
Los 1:   Stadtgebiet ca. 4.400 m²
Los 2:   Teilorte ca. 4.600 m²
 
Vertragsdauer: 01. Mai 2021 – 15. Dezember 2022
 
Auskünfte und Art und Umfang der auszuführenden Leistungen werden ab dem 15.02.2021 vom Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf, Ulf Schmidt, Tel. 07971/253-168 erteilt.
 
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1778b69749a-274f97813e9aced3
 
Alternativ können postalische Unterlagen bei der Staatsanzeiger GmbH unter https://www.vergabeunterlagen.vergabe24.de nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats mit Angabe der Vergabenummer: VergabeID BA.188.592 angefordert werden.
Entgelt: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD) 79,31 € inkl. Mwst.,
alternativ auf CD 22,19 € inkl. Mwst.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist am 10.03.2020 um 10:00 Uhr.
Es ist außschließlich elektronische Angebotsabgabe zugelassen.
 
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 30.04.2021.
 
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstr. 1,
74523 Schäbisch Hall
 
Gaildorf, 10.02.2021
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Los 1: Peter Noller Landschaftspflege GmbH, Großerlach Los 2: Asedi GmbH, Ilshofen

Vergebene Ausschreibungen

Vergebene Ausschreibungen

Sanierung Waldheckenstraße 2. BA in Eutendorf
Gewerk:
Tief- und Straßenbauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
12. April 2021 - 30.10.2021
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung Tief- und Straßenbauarbeiten nach VOB
Sanierung Waldheckenstraße 2. BA in Eutendorf
 
Vergabe-Nr. GVVLL-2021-0003
 
Die Stadt Gaildorf schreibt im Ortsteil Eutendorf in der Waldheckenstraße (2. Bauabschnitt) die Erneuerung der Wasserleitung und des Kanals sowie die Leerrohrverlegung für Breitband und Erneuerung der Straßenbeleuchtung aus.
 
ca.         460 m³     Aushub
ca.         130 m³     Grabenverfüllung / Bodeneinbau
ca.         120 m      PP–Kanalrohe DN 250
ca.         280 m      PE-HD Rohre 125*11,4
ca.     2.130 m²      Schottertragschicht
ca.         380 m²     Betonpflaster
ca.         610 m      Granitbordsteine
ca.     1.800 m²      Asphalttragschicht AC 22
ca.         340 m      Mikrokabelleerrohre PE-HD für Breitbandversorgung
 
Vertragsdauer:   12. April 2021 - 30. Oktober 2021
 
Mit der Planung und Bauleitung der Baumaßnahme wurde das Ingenieurbüro kp engineering, Schillerstraße 40. 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791/9512-0 beauftragt.
 
Veröffentlichung und Durchführung der Submission erfolgt durch die Vergabestelle der Stadt Gaildorf:.  GVV Limpurger Land – Vergabestelle, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf
 
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1776c03d784-14118d3a3d57c892
 
Alternativ können postalische Unterlagen bei der Staatsanzeiger GmbH unter https://www.vergabeunterlagen.vergabe24.de nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats mit Angabe der VergabeID BA.188.441 angefordert werden.
Entgelt: Vergabeunterlagen in Papierform (inkl. CD) 161,46 € inkl. Mwst.,
alternativ auf CD 22,19 € inkl. Mwst.
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist am 10.03.2021 um 11.00 Uhr. Es ist außschließlich digitale Angebotsabgabe zugelassen.
 
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 09.04.2021.
 
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstr. 1,
74523 Schäbisch Hall
 
Gaildorf, 09.02.2021
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Haag Bau GmbH, Neuler

Vergebene Ausschreibungen

Abbruch Wohn- und Geschäftshaus, Schloss-Straße 10, 74405 Gaildorf
Gewerk:
Abbrucharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
voraussichtlich ab November 2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Abbruch Wohn- und Geschäftshaus, Schloss-Straße 10, 74405 Gaildorf
Ausschreibung von: Abbrucharbeiten
Vergabenummer: 01/02-2020

Umfang der Leistung:
Abbruch eines angebauten Wohn- und Geschäftshauses einschließlich Abfuhr von Schutt und Abfall
Denkmalrechtliche Anforderungen sind beim Abbruch zu beachten

Ausführung: voraussichtlich November 2020

Aufforderungsdatum: 01.10.2020
Angebotseröffnung: 22.10.2020, 11:00 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 31.12.2020

Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Schock
St.-Kilian-Str. 55
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/910500
Fax: 07971/912427

Gaildorf, 01.10.2020
Bürgermeister Frank Zimmermann   

Beauftragtes Unternehmen:
SER Sanierung im Erd- und Rückbau GmbH, Austraße 167, 74076 Heilbronn
An- und Umbau Feuerwache Gaildorf
Gewerk:
Estricharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
voraussichtlich ab 49. KW 2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü


PROJEKT: An- und Umbau Feuerwache Gaildorf
Gewerk: Estricharbeiten
Vergabenummer: 16/09-2017

Umfang der Leistung:
800 m² Estrich

Angebotseröffnung: 13.07.2020, 11:20 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.08.2020

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.06.2020

Bürgermeister
Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
ADE Fußbodenbau GmbH, Im Kusterfeld 23, 71522 Backnang
Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung - Stadtgebiet als Jahresauftrag 2021+2022
Gewerk:
Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung - Stadtgebiet als Jahresauftrag 2021+2022
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15.01.2021 - 14.01.2023
Beschreibung:

Information über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen
gem. § 20 Abs. 4 VOB/A
 
 
Auftraggeber                                         Stadt Gaildorf
                                                           Schloss-Str. 20
                                                           74405 Gaildorf
 
 
Maßnahme                                            Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung - Stadtgebiet
Jahresauftrag 2021+2022
 
Art und Umfang der Leistung              Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten für die Straßenbeleuchtung an öffentlichen Straßen und Gehwegen im Stadtgebiet Gaildorf
 
Ausführungszeit                                    15.01.2021 – 14.01.2023
 
Submission                                         30.11.2020 um 11:00 Uhr
Ort der Submission                             Gaildorf, Rathaus
                                                           Vergabestelle – Zimmer 34
 
 
Vergabestelle                                     Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land
                                                           - Vergabestelle -
Schloss-Str. 20
74405 Gaildorf
 
 
Gaildorf, 30.10.2020
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Elektro Brodhag, Gaildorf
Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung Teilorte als Jahresauftrag 2021+2022
Gewerk:
Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung Teilorte als Jahresauftrag 2021+2022
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15.01.2021 - 14.01.2023
Beschreibung:

Information über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen
gem. § 20 Abs. 4 VOB/A
 
 
Auftraggeber                                         Stadt Gaildorf
                                                           Schloss-Str. 20
                                                           74405 Gaildorf
 
 
Maßnahme                                            Wartung / Reparatur Straßenbeleuchtung – Teilorte
Jahresauftrag 2021+2022
 
Art und Umfang der Leistung              Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten für die Straßenbeleuchtung an öffentlichen Straßen und Gehwegen in den Teilorten der Stadt Gaildorf
 
Ausführungszeit                                    15.01.2021 – 14.01.2023
 
Submission                                         30.11.2020 um 11:10 Uhr
Ort der Submission                             Gaildorf, Rathaus
                                                           Vergabestelle – Zimmer 34
 
 
Vergabestelle                                     Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land
                                                           - Vergabestelle -
Schloss-Str. 20
74405 Gaildorf
 
 
Gaildorf, 30.10.2020
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Elektro Ellinger, Gaildorf
Schachtregulierung Jahresauftrag 2021
Gewerk:
Schachtregulierung Jahresauftrag 2021
Auftraggeber:
Städtisches Wasserwerk Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
17.02.2021 - 27.11.2021
Beschreibung:

Information über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen
gem. § 20 Abs. 4 VOB/A
 
 
Auftraggeber                                         Städtisches Wasserwerk Gaildorf
                                                           Schloss-Str. 20
                                                           74405 Gaildorf
 
 
Maßnahme                                            Schachtregulierung
Jahresauftrag 2021
 
Art und Umfang der Leistung              Sanierung der Schachtabdeckungen in Gaildorf und den Teilorten
- Baustelleneinrichtung und Verkehrssicherung
- Austausch Schachtabdeckungen
- Asphaltarbeiten als Zulage für größere Flächen
- Austausch Straßeneinläufe
 
Ausführungszeit                                    17.02.2021 – 27.11.2021
 
Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote ist am 30.11.2020 um 11:20 Uhr. Es ist außschließlich digitale Angebotsabgabe zugelassen.
 
 
Vergabestelle                                     Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land
                                                           - Vergabestelle -
Schloss-Str. 20
74405 Gaildorf
 
 
Gaildorf, 30.10.2020
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
HV Kommunaltechnik GmbH, Bad Rappenau

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Ausschreibungen

Zu den Ausschreibungen von Bauarbeiten, Liefer- und Dienstleistungen der Stadt Gaildorf und des GVV Limpurger Land gelangen Sie hier.