Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Vergebene Ausschreibungen

Klärschlammentsorgung- bzw. -verwertung
Gewerk:
Dienstleitungs
Auftraggeber:
Städtisches Wasserwerk Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01.07.2019 - 30.06.2022
Beschreibung:

Städtisches Wasserwerk Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung von Dienstleistungen - Klärschlammentsorgung –auf der Grundlage der Vergabeverordnung.
Das Städtische Wasserwerk Gaildorf, die Gemeinde Sulzbach-Laufen und der Abwasserzweckverband Rottal (Gemeinden Fichtenberg und Oberrot) beabsichtigen die Klärschlammentsorgung bzw. –verwertung von den Kläranlagen in Gaildorf, Sulzbach-Laufen und AZV Rottal an ein Entsorgungsunternehmen zu übertragen.
 
Die Entsorgungsmenge der Kläranlagen ist für 3 Jahre wie folgt:
KA Gaildorf ca. 3.000,0 t
KA Sulzbach-Laufen ca. 750 t
AZV Rottal ca. 1.950 t
 
Beginn der Leistung: 01.07.2019, Fertigstellung der Leistung: 30.06.2022. Erläuterungen und Planeinsicht der Ausschreibungsunterlagen ab 21.03.2019 beim Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land, Verbandsbauamt, Zimmer 34, Schloßstraße 20 in 74405 Gaildorf.
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: (URL)
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1699a493cf0-70d46928f0d4e6eb
 
Ausschreibende Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert /eingesehen werden können:
Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH, Breitscheidstraße 69, 70176 Stuttgart, Deutschland (Tel.: +49 71166601-555)
Online-Plattform: http://www.Vergabe24.de
 
Eröffnungstermin ist am 08.05.2019 um 10.00 Uhr
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 01.07.2019.
 
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße:
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe, Durlacher Allee 100, 76137 Karlsruhe.
 
Gaildorf, den 20.03.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
MSE Mobile Schlammentwässerung GmbH, Karlsbad-Ittersbach

Vergebene Ausschreibungen

Vergebene Ausschreibungen

Abbruch- und Rohbauarbeiten im Hallenbad Gaildorf
Gewerk:
Abbruch- und Rohbauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
11.06.2019 - 25.10.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
 
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Gewerk 1: Abbruch- und Rohbauarbeiten im Hallenbad Gaildorf
 
ca.     200 m³        Abbruch Fliesenbeläge mit Unterbau
ca.       60 m³        Beton- und Stahlbeton
 
Beginn der Bauarbeiten am 11.06.2019, Fertigstellung am 25.10.2019.
Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 24.04.2019 um 11.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Gaildorf.


Erläuterungen, Planeinsicht und Anforderungen der Ausschreibungs-unterlagen ab 21.03.2019 beim Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis von je Gewerk 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf, Schloss Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten.
Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.05.2019.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.


20.03.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Jochen Kühnle, Fichtenberg
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Maler-/Innenputzarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 02.05.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung

Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
74172 Neckarsulm
Tel. 07131/9661-0
Fax 07131/9661-16

Eröffnungstermin: 19.02.2019, Rathaus Gaildorf

Umfang der Leistung: Bearbeitung von ca. 420 m² bestehender Wandfläche mit Tapezier- und Malerarbeiten, sowie kleineren Flächen mit Putzarbeiten.

Angebotsunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt beim Deutschen Vergabeportal "DTVP" unter nachfolgendem Link: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YRHYYR7/documents

Es werden elektronische Angebote in deutscher Sprache akzeptiert: Ohne elektronische Signatur (Textform), Mantelbogenverfahren, mit fortgeschrittener/m elektronischer/m Signatur/Siegel, mit qualifizierter/m elektronischer/m Signatur/Siegel

Elektronische Angebote können eingereicht werden über "DTVP" https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YRHYYR7

Sonstiges:
Zur Submission sind keine Bieter und/oder deren Bevollmächtige zugelassen. Den Bietern werden jedoch die in § 3 Abs. 3 VOB/A genannten Informationen unverzüglich elektronisch zur Verfügung gestellt.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 08.03.2019.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB/A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall

Sonstiges: Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 01.02.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Malerfachbetrieb Gerd Daiss, Im Kegelgarten 3, 74417 Gschwend
Erneuerung BHKW Schulzentrum
Gewerk:
Erneuerung BHKW
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
14.06. - 31.07.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:

Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:

Erneuerung BHKW Schulzentrum

Planung und Bauleitung:

novatech energieplan Ingenieure
Bergstraße 18
74544 Michelbach a. d. Bilz
Tel.: 0791/954232-50
Fax: 0791/954232-55

Eröffnungstermin:

22.05.2019, 11:00 Uhr, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Erneuerung BHKW

  • Erneuerung Blockheizkraftwerk 50 kW elektrische Leistung
  • Anpassung Anschlusssysteme Hydraulik, Lüftung, Gas und Abgas
  • Umbauarbeiten Hydraulik Heizzentrale
  • Zentralsteuerung Wärmeerzeugung und Puffermanagement
  • Wandlermessschrank und elektrische Anschlussarbeiten
  • Demontage Altanlage

Ausführung: 14.06. - 31.07.2019

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 146945 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender
Inhaltaufschrift bis spätestens 22.05.2019 zu der oben angegebenen Zeit folgender
Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 12.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister 

Beauftragtes Unternehmen:
Comuna-metall GmbH
Erneuerung Kanal und Wasserleitung Raiffeisenstraße im Ortsteil Ottendorf
Gewerk:
Tief- und Straßenbauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01.06.2019 - 30.11.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung von Straßen- und Tiefbauarbeiten nach VOB.
Erneuerung des Kanals und der Wasserleitung im Ortsteil Ottendorf in der Raiffeisenstraße.
 
ca.     210 m Wasserleitung PE-HD DA 125 und PVC DN150
ca.     260 m Kanal STBR DN 500- 600
ca.     150 m PP Rohre DN 150-200
ca.     460 m³ Frostschutz,- und Tragschichten
ca.   1.000 m² Asphaltdeckenbau
 
Beginn der Bauarbeiten am 01.06.2019, Fertigstellung am 30.11.2019. Erläuterungen, Planeinsicht und Anforderungen der Ausschreibungsunterlagen ab 09.04.2019 beim Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss- Straße 20 in 74405 Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis von 20 € je Ausschreibung plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf, Schloss- Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten. Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 02.05.2019 um 11.00 Uhr im Sitzungssaal der Stadt Gaildorf.
Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.05.2019. Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.
 
Gaildorf, den 03.04.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Hermann Fuchs Bauunternehmung GmbH, Ellwangen
Estrich-, Abdichtungs- und Fliesenarbeiten im Hallenbad Gaildorf
Gewerk:
Estrich-, Abdichtungs- und Fliesenarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
27.06.2019 - 18.10.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Gewerk 2: Estrich-, Abdichtungs- und Fliesenarbeiten im Hallenbad Gaildorf
 
ca.     260 m²        Bodenflächen
ca.       80 m²        Wandflächenon- und Stahlbeton
ca.       60 m         Überlaufrinner mit Rinnenrosten
 
 
Beginn der Bauarbeiten am 27.06.2019, Fertigstellung am 18.10.2019.
Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 24.04.2019 um 11.15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Gaildorf.
 
 
Erläuterungen, Planeinsicht und Anforderungen der Ausschreibungs-unterlagen ab 21.03.2019 beim Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis von je Gewerk 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf, Schloss Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten.
Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.05.2019.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.


20.03.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Fliesen Röhlich GmbH, Wendelstein
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Elektroarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07.2019 - 11.09.2020
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Generalsanierung Schloss-Realschule

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel.: 0791/97150-0
Fax: 0791/97150-50

Eröffnungstermin:
29.05.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Gewerk: Elektroarbeiten

Umfang

10 St. Elektroverteiler
700 m Rinnen und Kanäle
10.000 m Kabel und Leitungen
900 St. KNX und Installationsgeräte
200 St. Beleuchtungskörper
1 St. Brandmeldeanlage
250 St. Netzwerkanschlüsse


Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 148583 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 29.05.2019 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.


Gaildorf, 26.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Fa. Elektro Brodhag
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Fensterarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 30.10.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Generalsanierung Schloss-Realschule

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel.: 0791/97150-0
Fax: 0791/97150-50

Eröffnungstermin:
29.05.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Gewerk: Verglasungsarbeiten

ca. 100 m² Pfosten-Riegel-Fassade
ca. 420 m² Fensterfläche

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 148584 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 29.05.2019 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.


Gaildorf, 26.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Bietsch Holzverarbeitung, 87527 Ofterschwang
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Fassadensanierung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
02.09.2019 - 15.02.2020
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Generalsanierung Schloss-Realschule

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel.: 0791/97150-0
Fax: 0791/97150-50

Eröffnungstermin:
29.05.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Gewerk: Fassadensanierung

ca. 2500 m² Fassadenplatten mit Unterkonstruktion und Wärmedämmung

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 148585 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 29.05.2019 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.


Gaildorf, 26.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Holzbau Mack GmbH, Hauptstr. 37, 73497 Tannhaussen
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Dacharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 08.11.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Generalsanierung Schloss-Realschule

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel.: 0791/97150-0
Fax: 0791/97150-50

Eröffnungstermin:
29.05.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Gewerk: Dachabdichtungsarbeiten

ca. 960 m² Dachabdichtungsfläche als Bitumendach einschließlich Abbruch der bestehenden Dachfläche

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 148586 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 29.05.2019 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.


Gaildorf, ??? 2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
FB Montageservice e.K., 73547 Lorch
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Betonsanierung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07.2019 - 25.10.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Generalsanierung Schloss-Realschule

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel.: 0791/97150-0
Fax: 0791/97150-50

Eröffnungstermin:
29.05.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Gewerk: Betonsanierung

zu betrachtende Sichtbetonfläche, gesamt: ca. 2500 m²

Angebotsunterlagen:

Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 148587 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 29.05.2019 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 14.06.2019
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 26.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Gebr. Hörner GmbH, 73525 Schwäb. Gmünd
Nahwärmenetz in Gaildorf
Gewerk:
Einbau von Übergabestationen
Auftraggeber:
Städtisches Wasserwerk
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
24.07. - 04.10.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf der Grundlage der VOB

Bauherr:
Städtisches Wasserwerk
Schloss-Str. 20
74405 Gaildorf
Tel. 07971/253-0
Fax 07971/253-188

Bauvorhaben:
Nahwärmenetz in Gaildorf
Einbau von Übergabestationen

Planung und Bauleitung:
Ingenieurbüro Lindner
Dorfstraße 32
74427 Fichtenberg
Tel. 07971/9124300
Fax. 07971/9124301

Eröffnungstermin:
23.05.2019, 11.30 Uhr, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Umfang / vorgesehene Ausführungszeit

Heizungsarbeiten, Einbau von Übergabestationen:

7 Stck Übergabestationen 20 bis 100 kW inkl. Regelgerät
  
8 Stck Übergabestationen über 100 bis 400 kW inkl. Regelgerät
      
ca. 350lfm Heizungsleitungen DN 20 bis DN 100 inkl. Anschlüsse herstellen an Bestand
   
Elektroinstallationen zum elektrischen Anschluss ca. 450 lfm Kabel und Leitungen 


Ausführung: 24.07. - 04.10.2019


Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der Vergabeunterlagen-ID 146945 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 23.05.2019
zu der oben angegebenen Zeit folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 18.06.2019.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 27.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
ESW-Wärmetechnik

Vergebene Ausschreibungen

Abbruch Grabenstraße 4
Gewerk:
Abbrucharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
17.06. - 31.07.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Abbruch Gebäude Grabenstraße 4, 74405 Gaildorf
Ausschreibung von Abbrucharbeiten
Vergabenummer: 01/06-2019

Umfang der Leistung:
Abbruch bzw. Rückbau von bestehenden 2-Familienhaus

Ausführung: 17.06. - 31.07.2019

Aufforderungsdatum: 10.05.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 14:00 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Schock
St.-Kilian-Str. 55
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/910500
Fax: 07971/912427

Gaildorf, 10.05.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann   

Beauftragtes Unternehmen:
Fa. Bühler, 73492 Rainau- Dalkingen
Abbruch Grabenstraße 6 und 6a
Gewerk:
Abbrucharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
17.06. - 31.07.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Abbruch Gebäude Grabenstraße 6 und 6a, 74405 Gaildorf
Ausschreibung von Abbrucharbeiten
Vergabenummer: 01/07-2019

Umfang der Leistung:
Abbruch bzw. Rückbau von bestehenden 3-Familienhaus

Ausführung: 17.06. - 31.07.2019

Aufforderungsdatum: 10.05.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 14:10 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Schock
St.-Kilian-Str. 55
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/910500
Fax: 07971/912427

Gaildorf, 10.05.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann   

Beauftragtes Unternehmen:
Fa. J. Bühler, 73492 Rainau-Dalkingen
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Schreinerarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 25.03.2019
Beschreibung:

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen auf Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung

Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
74172 Neckarsulm
Tel. 07131/9661-0
Fax 07131/9661-16

Eröffnungstermin: 19.02.2019, Rathaus Gaildorf, Zimmer 2

Umfang der Leistung:

Bearbeitung von
- 65 m² Bestandsdielen
- 55 m² neuen Breitdielen
- 3 neuen und 8 bestehenden Türen
- Instandsetzung und Lackierarbeiten von ca. 77 Treppenstufen

Ausführung: ab 25.03.2019
Aufforderungsdatum: 01.02.2019
Angebotseröffnung: 19.02.2019, 11:05 Uhr


Gaildorf, 01.02.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
ixplus Möbelwerkstatt, Torstraße 6, 74542 Braunsbach
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Abbrucharbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 11.03.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Ausschreibung von Abbrucharbeiten
Vergabenummer: 03/05-2017

Umfang der Leistung:

Abbruch von
- 70 m² Bodenbeläge
- 70 m² Ziegelestrich
- 220 m² Tapeten
- 90 m² Oberputz an Wänden
- Demontage von Elektro-/Sanitärleitungen, sowie div. Kleinarbeiten

Ausführung: a 11.03.2019
Aufforderungsdatum: 01.02.2019
Angebotseröffnung: 19.02.2019, 11:15 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 08.03.2019
Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
Tel. 07132/9661-0
Fax 07131/9661-16


Gaildorf, 01.02.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
AED Abbrucharbeiten, Mühlstraße 90, 73547 Lorch
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Trockenbauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 25.03.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Ausschreibung von Trockenbauarbeiten
Vergabenummer: 04/05-2017

Umfang der Leistung:

Bearbeitung von
- 250 m² Holzbalkendecken mit Kanthölzer, Teile davon mit Spanplatten, Perlittschüttungen und Zellulosefasern, sowie Trockenschüttungen
- abgehängte Decken, Vorsatzschalen, Verkofferungen, verschließen von Türöffnungen und dazu gehörige Spachtelarbeiten

Ausführung: ab 25.03.2019
Aufforderungsdatum: 01.02.2019
Angebotseröffnung: 19.02.2019, 11:20 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 08.03.2019
Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
Tel. 07132/9661-0
Fax 07131/9661-16


Gaildorf, 01.02.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Malerfachbetrieb Gerd Daiss, Im Kegelgarten 3, 74417 Gschwend
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Fensterarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 15.04.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Ausschreibung von Fensterarbeiten
Vergabenummer: 05/05-2017

Umfang der Leistung:
Wartung bestehender Fenster mit ggf. Einkitten/Verglasen, Dichtungsband erneuern, Fenstergriffe bearbeiten/erneuern, Beschläge bearbeiten, sowie Oberflächen bearbeiten und lackieren.
Fensteranzahl  15 Stück

Ausführung: ab 15.04.2019
Aufforderungsdatum: 01.02.2019
Angebotseröffnung: 19.02.2019, 11:30 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 08.03.2019
Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
Tel. 07132/9661-0
Fax 07131/9661-16


Gaildorf, 01.02.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Bauschreinerei und Fensterbau Hägele, Daimlerstr. 20, 74405 Gaildorf
Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Gewerk:
Elektroarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 02.05.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Altes Schloss, Sanierung Hausmeisterwohnung
Ausschreibung von Elektroarbeiten
Vergabenummer: 06/05-2017

Umfang der Leistung:
Neubau/Umbau von bestehenden Elektroleitungen in bestehenden Raumflächen ca. 125 m²
Ausführung: ab 02.05.2019
Aufforderungsdatum: 01.02.2019
Angebotseröffnung: 19.02.2019, 11:35 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 08.03.2019
Planung und Bauleitung:
KREOR Südwest GmbH
Bahnhofplatz 2
Tel. 07132/9661-0
Fax 07131/9661-16


Gaildorf, 01.02.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Elektro Brodhag, Bahnhofstraße 14-16, 74405 Gaildorf
Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk:
Zimmerer- und Holzbauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk: Zimmerer- und Holzbauarbeiten
Vergabenummer: 01/11-2019

Umfang der Leistung: ca. 750 m² Dachfläche sanieren und neu eindecken
Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Aufforderungsdatum: 28.05.2019
Angebotseröffnung: 26.06.2019, 12:30 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 12.07.2019

Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel. 07971/4148
Fax 07971/977450
info(@)architektur-munz.de

Gaildorf, 28.05.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
Zimmergeschäft Kunz GmbH, Schönberger Str. 3, 74405 Gaildorf
Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk:
Flaschnerarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk: Flaschnerarbeiten
Vergabenummer: 02/11-2019

Umfang der Leistung: ca. 130 lfm Dachrinne, 80 m Fallrohre und ca. 200 m Wandanschlussbleche
Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Aufforderungsdatum: 28.05.2019
Angebotseröffnung: 26.06.2019, 12:40 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 12.07.2019

Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel. 07971/4148
Fax 07971/977450
info(@)architektur-munz.de

Gaildorf, 28.05.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
Firma Strohmaier, Hauptstraße 38, 74405 Gaildorf
Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk:
Gerüstarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk: Gerüstarbeiten
Vergabenummer: 03/11-2019

Umfang der Leistung: ca. 1.100 m² Fassadengerüst als Metallgerüst für Dachsanierung
Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Aufforderungsdatum: 28.05.2019
Angebotseröffnung: 26.06.2019, 12:45 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 12.07.2019

Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel. 07971/4148
Fax 07971/977450
info(@)architektur-munz.de

Gaildorf, 28.05.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
Widmann GmbH & Co. KG, Raiffeisenstr. 7, 74523 Schwäb. Hall
Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk:
Außenputz- und Malerarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Dachsanierung Bühläckerschule
Gewerk: Außenputz- und Malerarbeiten
Vergabenummer: 04/11-2019

Umfang der Leistung: Sanierung von ca. 140 m² Außenputz mit Armierung, Oberputz und neu streichen und 165 Sparren schleifen, streichen und ca. 55 m² Dachvorsprung schleifen und streichen
Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Aufforderungsdatum: 28.05.2019
Angebotseröffnung: 26.06.2019, 12:50 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 12.07.2019

Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel. 07971/4148
Fax 07971/977450
info(@)architektur-munz.de

Gaildorf, 28.05.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
Fa. Deininger, Gartenstraße 35, 74405 Gaildorf
Friedhof Unterrot - Überdachung Vorplatz Aussegnungshalle
Gewerk:
Maurerarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 09.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü

PROJEKT: Friefhof Unterrot - Überdachung Vorplatz Aussegnungshalle
Ausschreibung von Maurerarbeiten
Vergabenummer: 01/15-2019

Umfang der Leistung:
Streifenfundamente ca 7 m³
Einzelfundamente ca. 6 m³
Erdaushub ca. 25 m³
PVC-Rohre ca. 70 lfm
Baustahl ca. 1.000 kg
Pflasterarbeiten ca. 130 m²
 
Ausführung: ab 09.09.2019 (Rücksprache mit dem Planungs- und Ing.Büro Schock)

Aufforderungsdatum: 07.06.2019
Angebotseröffnung: 25.06.2019, 10:00 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 09.07.2019


Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Schock
St.-Kilian-Str. 55
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/910500
Fax: 07971/912427

Gaildorf, 07.06.2019
Bürgermeister Frank Zimmermann   

Beauftragtes Unternehmen:
Firma Munz, 74427 Fichtenberg
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Aufzug
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Aufzug
Vergabenummer: 01/01-2018

Umfang der Leistung: Aufzugsanlage


Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Aufforderungsdatum: 26.02.2019
Angebotseröffnung: 20.03.2019, 11:00 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 05.04.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.02.2019


Bürgermeister Frank Zimmermann    

Beauftragtes Unternehmen:
KONE GmbH, Osterholzallee 140, 71636 Ludwigsburg
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07.2019 - 11.09.2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
Vergabenummer: 03/01-2018

Umfang der Leistung:
1 St. Erneuerung der Zentraltechnik
32 St. Einzelraumregelung bestehend aus Zonenventil + Raumtemperaturfühler

Ausführung: 29.07.2019 - 11.09.2020
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 11:10 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.04.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Pfänder gmbH, 74585 Hausen am Bach
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Heizung und Einbau beh. WC-Anlage
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
29.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Heizung und Einbau beh. WC-Anlage
Vergabenummer: 4/01-2018

Umfang der Leistung:
1 St. Demontage bestehender Heizungsverteiler
1 St. Erneuerung Heizungsverteiler mit 5 Gruppen (3 Gruppen geregelt, 2 Gruppen ungeregelt)
80 m Rohrleitungen aus Stahl inkl. Dämmung DN 15-40
85 m Rohrleitungen aus Stahl inkl. Dämmung DN 50-80
25 m Rohrleitungen aus Stahl inkl. Dämmung DN 100-125

Ausführung: 29.07. - 06.09.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 11:15 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.04.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Growi Heizung + Sanitär GmbH, 74523 Schwäb. Hall
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Schlosserarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15.07.2019 - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Schlosserarbeiten
Vergabenummer: 07/01-2018

Umfang der Leistung:
4 Stahlstege: 2,70 m x 2,10 m
Aufzugsschacht: Quadratrohr 100 x 6,3 : 135 m
Rechteckrohr 100 x 50 x 5 : 68 m

Ausführung: 15.07.2019 - 06.09.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 11:40 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.04.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Friedrich Schoch Metallbau, 74545 Michelfeld
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Jalousien
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
14.10. - 26.02.2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Jalousien
Vergabenummer: 08/01-2018

Umfang der Leistung:
ca. 670 m² Außenraffstores

Ausführung: 15.07.2019 - 06.09.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 11:45 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.04.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Fa. Sitzmann, 96185 Schönbrunn im Steigerwald
Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk:
Rohbauarbeiten für Aufzugbau
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:  VOB-Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen
KVHB - Kommunales Vergabehandbuch Ba-Wü
      
PROJEKT: Generalsanierung Schloss-Realschule
Gewerk: Rohbauarbeiten
Vergabenummer: 09/01-2018

Umfang der Leistung:
Herstellen einer Aufzugsunterfahrt, diverse Abbruchmaßnahmen, kleinere Mauerarbeiten

Ausführung: 15.07.2019 - 06.09.2019
Angebotseröffnung: 29.05.2019, 11:50 Uhr
Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2019

Planung und Bauleitung:
Kraft + Kraft Architekten
Schillerstraße 40
74523 Schwäb. Hall
Tel. 0791/97150-0
Fax 0791/97150-50

Gaildorf, 26.04.2019

Bürgermeister
Frank Zimmermann    


Beauftragtes Unternehmen:
Stauch Bau GmbH, 74635 Kupferzell
Neubau Angerweg in Großaltdorf
Gewerk:
Wegebauarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
20.05.2019 - 20.07.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Beschränkte Ausschreibung von Wegebauarbeiten nach VOB.
 
Die Stadt Gaildorf schreibt den Neubau des Angerweg in Großaltdorf aus:
 
ca.     250  m     Wegebau
Beginn der Bauarbeiten 20.05.2019, Fertigstellung am 20.07.2019.

Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 06.05.2019 um 11.00 Uhr im Sitzungssaal der Stadt Gaildorf. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 07.06.2019. Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.

Gaildorf, den 18.04.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Holp Wegebau GmbH & Co.KG, Murrhardt
Neubau Löschwasserbehälter Reippersberg
Gewerk:
Liefern und versetzen Löschwasserbehälter
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
08.07.2019 - 13.09.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Beschränkte Ausschreibung Neubau Löschwasserbehälter Reippersberg nach VOB.
 
Die Stadt Gaildorf schreibt den Neubau des Löschwasserbehälters im Gaildorfer Teilort Reippersberg in der Flurstraße aus.
 
Auszuführende Leistungen:
 
Liefern und versetzen eines Löschwasserbehälters mit 100 m³ Fassungsvolumen
 
 
Beginn der Bauarbeiten 08.07.2019, Fertigstellung am 13.09.2019.
 
Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 05.06.2019  um 11.00 Uhr im Sitzungssaal der Stadt Gaildorf. Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 04.07.2019. Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.
 
Gaildorf, den 15.05.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Mall GmbH, Donaueschingen
Schachtregulierung, Jahresauftrag 2019
Gewerk:
Schachtregulierung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
08.07.2019 - 20.12.2019
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Beschränkte Ausschreibung der Schachtregulierung nach VOB.
Die Stadt Gaildorf schreibt die Sanierung der Schachtabdeckungen im Stadtgebiet und in den Teilorten der Stadt Gaildorf, als Jahresauftrag 2019, aus.
 
Sanierung Schachtabdeckungen 2019:

  • Baustelleneinrichtung und Verkehrssicherung
  • Austausch Schachtabdeckungen
  • Asphaltarbeiten als Zulage für größere Flächen als im o. g. Standard
  • Austausch Straßeneinläufe

 
 
Beginn der Bauarbeiten 08.07.2019, Fertigstellung am 20.12.2019.
 
Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 05.06.2019  um 11.15 Uhr im Sitzungssaal der Stadt Gaildorf. Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 04.07.2019. Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.
 
Gaildorf, den 13.05.2019
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Beck GmbH, Bad Rappenau-Bonfeld
Sporthalle Gaildorf - Sanierung Sanitärzellen
Gewerk:
Umbau der Duschanlagen
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
24.07. - 06.09.2019
Beschreibung:

Beschränkte Ausschreibung von Bauleistungen auf der Grundlage der VOB

Bauherr:
Stadt Gaildorf
Schloss-Str. 20
74405 Gaildorf
Tel. 07971/253-0 /
Fax 07971/253-188

Bauvorhaben:
Sporthalle Gaildorf, Sanierung Sanitärzellen
Umbau der Duschanlagen

Planung und Bauleitung:
Ingenieurbüro Lindner
Dorfstraße 32
74427 Fichtenberg
Tel. 07971/9124300 /
Fax. 07971/9124301

Eröffnungstermin:
23.05.2019 Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Umfang / vorgesehene Ausführungszeit

Sanitärarbeiten,
Umbau der Duschanlagen:

    
79 Stck Unterputz Selbstschluss Brausebatterien demontieren    
79 Stck Duschpaneele mit Hygienespülfunktion     
Elektronisches System zur zentralen Armaturensteuerung

Ausführungsbeginn:  24.07.2019
Fertigstellung: 06.09.2019

Gaildorf, 26.04.2019

Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Kunzl & May Haustechnik GmbH, 91550 Dinkelsbühl

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Ausschreibungen

Zu den Ausschreibungen von Bauarbeiten, Liefer- und Dienstleistungen der Stadt Gaildorf und des GVV Limpurger Land gelangen Sie hier.