Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Vergebene Ausschreibungen

Lieferung Straßenbeleuchtung Jahresauftrag 2019
Gewerk:
Lieferleistung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01.02.2019 - 31.01.2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung für die Lieferung von
Straßenbeleuchtungen auf der Grundlage der Vergabeverordnung. 

Jahresauftrag Straßenbeleuchtung
ca.     30  St    Dekorative Straßenleuchten
ca.   150  St    Technische Straßenleuchten
verschiedene Leuchtmittel liefern
Die Massen basieren aus den Ergebnissen der vergangenen
Jahre.

Vertragsdauer: 01. Februar 2019 - 31. Januar 2020

Erläuterungen und Anforderungen der Ausschreibungsunterlagen
ab 05.11.2018 beim Gemeindeverwaltungsverband
Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405
Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis
von 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen
ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung.
Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf,
Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten. Angebotsabgabe und
Eröffnungstermin ist am 04.12.2018 um 11.30 Uhr
im Sitzungssaal Zimmer 2 des Rathauses Gaildorf.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 21.01.2019.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.

Gaildorf, 30.10.2018

Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Fischer - J.W. Zander GmbH & Co.KG, Erlenbach
Lieferung Wasserleitungsmaterial und Wasserzähler Jahresauftrag 2019
Gewerk:
Lieferleistung
Auftraggeber:
Städtisches Wasserwerk
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
22.01.2019 - 19.01.2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung für die Lieferung von
Wasserleitungsmaterial auf der Grundlage der Vergabeverordnung. 

Jahresauftrag Lieferung Wasserleitungsmaterial und
Wasserzähler

ca.   400  St    Wasserzähler Q3 =4
ca.     10  St    Wasserzähler Q3 =6,3
Verschiedene Teile für die Rohrbruchinstandsetzung

Vertragsdauer: 22. Januar 2019 - 21. Januar 2020

Erläuterungen und Anforderungen der Ausschreibungsunterlagen
ab 05.11.2018 beim Gemeindeverwaltungsverband
Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405
Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis
von 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen
ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten, bzw. Barzahlung bei Selbstabholung.
Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an das Städtische
Wasserwerk Gaildorf, Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten. Angebotsabgabe
und Eröffnungstermin ist am 04.12.2018 um 11.15 Uhr im Sitzungssaal Zimmer 2 des Rathauses Gaildorf.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 21.01.2019.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.

Gaildorf, 30.10.2018

Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Raab Karcher SBGDD, Aalen

Vergebene Ausschreibungen

Abfallentsorgung Gaildorf - Baubetriebshof und Friedhöfe Jahresauftrag 2019
Gewerk:
Erd- und Abfallentsorgung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
22.01.2019 bis 21.01.2020
Beschreibung:

Erd- und Abfallentsorgung Baubetriebshof und Friedhöfe Gaildorf und Teilorte
Stadt Gaildorf  Jahresauftrag 2019

Beauftragtes Unternehmen:
Deininger RRH GmbH, Rosengarten
Kanalreinigung und TV-Befahrung, Jahresauftrag 2019-2021
Gewerk:
Kanalreinigung und TV-Befahrung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach Vergabeverordnung
Voraussichtliche Ausführungszeit:
09.02.2019 - 08.02.2021
Beauftragtes Unternehmen:
Schön Sondermüll - Transporte GmbH, Ilshofen

Vergebene Ausschreibungen

Tief- und Straßenbauarbeiten Jahresauftrag 2019
Gewerk:
Tief- und Straßenbau
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
20. Januar 2019 - 19. Januar 2020
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung Tief- und Straßenbauarbeiten nach VOB.

Tief- und Straßenbauarbeiten Jahresauftrag 2019

ca.      50 St    Aushub für Rohrbruchinstandsetzungen
ca.      50 m    Netzerneuerung Kanalisation DN 300-500
ca.      50 m    Kanal Hausanschlüsse herstellen DN 150 - 200
ca.    100 m    Netzerneuerung Wasserleitung DN 100 – 150
ca.    150 m    Wasserleitung Hausanschlüsse herstellen PE Ø 40-63
ca.    250 m    Beton und Natursteinrandeinfassungen
ca. 2.000 m²   Asphalttragschicht AC 22- AC 32 TS
ca. 2.500 m²   Asphaltdeckschicht AC 5- AC 11 DN-DS
Die Massen basieren aus den Ergebnissen der vergangenen Jahre.

Vertragsdauer: 20. Januar 2019 - 19. Januar 2020

Erläuterungen und Anforderungen der Ausschreibungsunterlagen
ab 05.11.2018 beim Gemeindeverwaltungsverband
Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405
Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis
von 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabeunterlagen
ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung.
Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf,
Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten. Angebotsabgabe und
Eröffnungstermin ist am 04.12.2018 um 11.00 Uhr im Sitzungssaal Zimmer 2 des Rathauses Gaildorf.
Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihreBevollmächtigten zugelassen.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 21.01.2019.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das
Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.

Gaildorf, 30.10.2018

Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Leonhard Weiss GmbH & Co.KG, Satteldorf
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Gewerk:
Küchentechnische Einrichtung
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 05.11.2018
Beschreibung:

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Nutzungsänderung Anbau und Sanierung Schule in Kindergarten mit Krippe und KiTa

Planung und Bauleitung:

Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/4148
Fax: 07971/977450

Eröffnungstermin:
19.09.2018, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Umfang:
Zentrale Küche
CNS-Ausführung, Großküchentechnik

Schulküche
CNS-Ausführung, Lehrküche

Küche KiTa
CNS-Ausführung, Großküchentechnik

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der VergabeunterlagenID 130904 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 19.09.2018 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.10.2018.

Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 24.08.2018


Frank Zimmermann
Bürgermeister

 

Beauftragtes Unternehmen:
OMEGA Sorg GmbH, 73457 Essingen
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Gewerk:
Einbaumöbel
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 04.12.2018
Beschreibung:

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Nutzungsänderung Anbau und Sanierung Schule in Kindergarten mit Krippe und KiTa


Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/4148
Fax: 07971/977450

Eröffnungstermin:
19.09.2018, Rathaus Gaildorf, Zimmer Nr. 2

Umfang:
26 mobile Spint-Garderobenelemente für KiTa in unterschiedlichen Elementgrößen
5 feste Spint-Garderobenelemente
12 Einbau-Materialschränke in unterschiedlichen Größen
1 Teeküche
40 Sitzbänke für KiTa in unterschiedlichen Höhen und Breiten
15 Personalspinte


Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der VergabeunterlagenID 130905 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender Inhaltaufschrift bis spätestens 19.09.2018 zu der jeweils oben angegebenen Zeit
folgender Adresse zuzuleiten: Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.10.2018.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 24.08.2018


Frank Zimmermann
Bürgermeister


 

Beauftragtes Unternehmen:
eschgfäller GmbH, 74545 Michelfeld
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Gewerk:
Bodenbelagsarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 03.12.2018
Beschreibung:

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Nutzungsänderung Anbau und Sanierung Schule in Kindergarten mit Krippe und KiTa

Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/4148
Fax: 07971/977450

Umfang:
ca. 1000 m² Linoleumbelag liefern und verlegen im Bereich Neu- und Altbau mit allen notwendigen Vorarbeiten

Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der VergabeunterlagenID 130906 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender
Inhaltaufschrift bis spätestens 19.09.2018 zu der jeweils oben angegebenen Zeit folgender Adresse zuzuleiten:
Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.10.2018.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 24.08.2018


Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Lang Raum u. Design, 74545 Michelfeld
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Gewerk:
Malerarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
ab 05.11.2018
Beschreibung:

Bauherr:
Stadt Gaildorf, Schloss-Str. 20, 74405 Gaildorf, Tel.: 07971/253-0, Fax: 07971/253-188

Bauvorhaben:
Um- und Anbau Schulgebäude in ein Bildungszentrum
Nutzungsänderung Anbau und Sanierung Schule in Kindergarten mit Krippe und KiTa

Planung und Bauleitung:
Architekturbüro Munz
Goldammerweg 28
74405 Gaildorf
Tel.: 07971/4148
Fax: 07971/977450

Umfang:
ca. 1000 m² GK spachteln und 1000 m² Maler- und Tapezierarbeiten
ca. 100 m² Holzprofile und Dachvorsprung streichen


Angebotsunterlagen:
Die Unterlagen können nach kostenfreier Registrierung und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats unter https://vergabeunterlagen.vergabe24.de
mit Angabe der VergabeunterlagenID 130908 als Poststück angefordert werden.

Die Angebote sind in deutscher Sprache zu verfassen und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender
Inhaltaufschrift bis spätestens 19.09.2018 zu der jeweils oben angegebenen Zeit folgender Adresse zuzuleiten:
Stadtverwaltung Gaildorf, Schloss-Straße 20, 74405 Gaildorf.

Sonstiges:
Die Bieter und deren Bevollmächtigte können der Submission beiwohnen.
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.10.2018.
Nachprüfstelle i.S. § 21 VOB / A Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalaufsicht, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall
Nebenangebote zum Hauptangebot sind nicht zugelassen.

Gaildorf, 24.08.2018


Frank Zimmermann
Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
Georg Gaukel GmbH, 74523 Schwäbisch Hall
Zaunarbeiten2018 im Stadtgebiet Gaildorf
Gewerk:
Zaunarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
15.10.2018 - 31.12.2018
Beschreibung:

Stadt Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall
Öffentliche Ausschreibung für Zaunarbeiten nach VOB
 
             Herzustellende Zaunanlagen:
             ca. 155 m         Ballfangzaun, Höhe 3,60 m                     
             ca. 250 m         Gitterzaun, Höhe 1,25 m       
             ca. 160 m         Gitterzaun, Höhe 1,40 m                 
 
Beginn der Bauarbeiten am 15.10.2018, Fertigstellung am 31.12.2018.
 
Erläuterungen, Planeinsicht und Anforderungen der Ausschreibungs-unterlagen ab 27.08.2018 beim Gemeindeverwaltungsverband Limpurger Land -Verbandsbauamt-, Zimmer 34, Schloss-Straße 20 in 74405 Gaildorf. Die Vergabeunterlagen werden auf Datenträger CD zum Selbstkostenpreis von 20 € plus 5 € bei Postversand abgegeben. Die Gebühr für die Vergabe-unterlagen ist gegen Verrechnungsscheck zu entrichten bzw. Barzahlung bei Selbstabholung. Die Gebühr wird nicht zurückerstattet. Die Angebote sind an die Stadt Gaildorf, Schloss Straße 20 in 74405 Gaildorf zu richten. Angebotsabgabe und Eröffnungstermin ist am 19.09.2018 um 11.00 Uhr im Besprechungszimmer, DG im Rathaus in Gaildorf.
Zur Angebotseröffnung sind nur Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 16.11.2018.
Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwäbisch Hall, Kommunalamt.
22.08.2018
Frank Zimmermann, Bürgermeister

Beauftragtes Unternehmen:
A-Z. Tor & Zaun GmbH, Hattingen

Vergebene Ausschreibungen

Straßenbeleuchtungs-Unterhaltung Erweiterung in Gaildorf - Kernstadt Jahresauftrag 2019 und 2020
Gewerk:
Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01.01.2019 - 15.01.2021
Beschreibung:

Straßenbeleuchtungs-Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten

als Jahresauftrag 2019 und 2020

Stadt Gaildorf  -  Stadtgebiet

Beauftragtes Unternehmen:
EP: Brodhag Elektroinstallation Fachgeschäft, Gaildorf
Straßenbeleuchtungs-Unterhaltung Erweiterung in Gaildorf - Teilorte, Jahresauftrag 2019 und 2020
Gewerk:
Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten
Auftraggeber:
Stadt Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
01.01.2019 - 15.01.2021
Beschreibung:

Straßenbeleuchtungs-Instandsetzungs-, Unterhaltungs- und Erweiterungsarbeiten

als Jahresauftrag 2019 und 2020

Stadt Gaildorf  - Teilorte

Beauftragtes Unternehmen:
Elektro Ellinger, Gaildorf
Auswechslung von Hauswasserzählern und Montage von Hausanschlüssen als Jahresvertrag 2019
Gewerk:
Auswechslung und Montage
Auftraggeber:
Städtisches Wasserwerk Gaildorf
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971 253-0
Fax: 07971 253-188
E-Mail: stadt(@)gaildorf.de
Gewähltes Vergabeverfahren:
Beschränkte Ausschreibung nach VOB
Voraussichtliche Ausführungszeit:
22.01.2019 - 21.01.2020
Beschreibung:

Städtisches Wasserwerk Gaildorf
Sparte Abwasserbeseitigung
Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf
Landkreis Schwäbisch Hall

Ankündigung beschränkter Ausschreibung
Grundlage:         Vergabeverordnung
      
PROJEKT:           Auswechslung von Hauswasserzähler und Montage von Hausanschlüssen als Jahresauftrag 2019
Ort:                    Gaildorf und Teilorte
Vergabenummer: G-000515

Bauzeit:      22.01.2019 – 21.01.2020

Aufforderungsdatum:    13.11.2018

Angebotseröffnung:       Di, 04.12.2017 10.35 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist:     21.01.2019

Gemeindeverwaltungsverband LimpurgerLand, Verbandsbauamt
Tel. 07971 / 253-168
eMail:  ulf.schmidt@gaildorf.de

Gaildorf, den 14.11.2018
Frank Zimmermann, Bürgermeister    

Beauftragtes Unternehmen:
Kurz Leitungsbau GmbH, Stimpfach-Randenweiler

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Ausschreibungen

Zu den Ausschreibungen von Bauarbeiten, Liefer- und Dienstleistungen der Stadt Gaildorf und des GVV Limpurger Land gelangen Sie hier.