Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Unterwegs mit der VHS Außenstelle Gaildorf - Führungen und Vorträge

Von der kulinarischen Nachtwächterführung bis zum Besuch bei Justinus Kerner in Weinsberg - Führungen und Exkursionen in Gaildorf und der Umgebung gibt es auch 2019 wieder im Programm der VHS Außenstelle Gaildorf.

Das neue Programm der VHS ist seit dem 19. Januar 2019 erhältlich.

Es liegt in vielen Geschäften, Banken, Gemeindeverwaltungen und Schulen aus. In Gaildorf erhalten Sie es u.a. im Rathaus und der Außenstelle der VHS im Alten Schloss.

Kulinarische Nachtwächterführung durch Gaildorf

Kulinarische Nachtwächterführung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner Tour wie vor 500 Jahren. Erleben Sie seine Rechte und Pflichten, ebenso wie Freud und Leid auf seinem nächtlichen Rundgang durch die mittelalterliche Residenzstadt der Limpurger Schenken.

Informativ und humorvoll vermittelt Ihnen Siegfried Engel in der Gewandung eines Nachtwächters den Flair aus längst vergangenen Zeiten.

Bei unserer kulinarischen Führung werden kleine Häppchen und Getränke verkostet.

Lassen Sie sich überraschen!

Freitag, 17.5.2019; 19 Uhr – 21:30 Uhr
16,00 € (inkl. Führung und Verkostung)
Treffpunkt: Innenhof des Alten Schlosses

Anmeldung zur kulinarischen Nachtwächterführung:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Mit dem Dicherarzt Justinus Kerner durch Weinsberg

Justinus Kerner - Foto nach einem Gemälde von Ottavio d'Albuzzi vom Kernerverein

Von 1815 bis 1819 wohnte Justinus Kerner in Gaildorf. Danach führte eine neue Anstellung ihn nach Weinsberg. Wir werden ihn dort besuchen.

Auf einem Stadtrundgang erzählt Justinus Kerner von seinem Leben und literarischen Wirken. Danach führt Dr. Bernd Liebig durch das Kernerhaus. Es beherbergt eine Dokumentation über Kerners Leben, die original ausgestatteten Wohnräume, das sogenannte "Sargzimmer" im Dachgeschoß und den "Geisterturm" im Garten.

Freitag, 5.7.2019; 12:30 Uhr – 20 Uhr
27,00 € (inkl. Busfahrt und Führungen)
Treffpunkt: Hallengelände Gaildorf

Anmeldung zur Exkursion nach Weinsberg:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Herstellen von Klecksographien nach Justinus Kerner

Aus Dintenfleken ganz gering / Entstand der schöne Schmetterling. / Zu solcher Wandlung ich empfehle / Gott meine flekenvolle Seele. Justinus Kerner

Nicht schreiben, sondern malen wie Justinus Kerner wird Michaela Köhler mit ihrem Abendkurs.

Im 19. Jahrhundert entstanden Klecksographien aus Tintenklecksen - ein Nebenprodukt des etwas unachtsamen Schreibens mit der Feder. Vor allem Literaten waren daher oft leidenschaftliche Klecksographen. Sie sahen im Klecks Figuren und arbeiteten diese mit wenigen Federstrichen heraus.

Auch Justinus Kerner war ein bedeutender Vertreter der Klecksographen. Der frühere Gaildorfer Oberamtsarzt und Dichter verfasste sogar ein Büchlein mit seinen gesammelten „Tintensäuen".

Mittwoch, 5.6.2019 ; 19 Uhr - 20:30 Uhr
8,00 € (zzgl. 2,00 € Materialkosten, bei der Dozentin zu bezahlen)
Stadtschule Gaildorf, Kanzleistraße 2, 1. Stock links im VHS Raum

 Anmeldung zum Herstellen von Klecksographien:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten der VHS-Außenstelle Gaildorf

Montag bis Freitag
09:00 Uhr - 11:30 Uhr

Leiterin der VHS-Außenstelle Gaildorf

Angelika Meixner
Altes Schloss
Schloss-Straße 12
74405 Gaildorf
Tel.: 07971 253-511
Fax: 07971 253-520
E-Mail schreiben