Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Unterwegs mit der VHS Außenstelle Gaildorf

Von der kulinarischen Nachtwächterführung bis zur Limeswanderung - Führungen und Exkursionen in Gaildorf und der Umgebung gibt es auch 2018 wieder im Herbstprogramm der VHS Außenstelle Gaildorf.

Das Programm für das Herbstsemester der Außenstelle Gaildorf - mit neuen Angeboten zu Führungen in und um Gaildorf -  ist ab dem 4. September online abrufbar.  Am 8. September liegt das neue Programmheft der VHS Schwäbisch Hall  der "Rundschau" bei.

Limeswanderung von Grab nach Murrhardt

Limeswachturm bei Großerlach-Grab - Foto Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald

Am einem der schönsten rekonstruierten Römerwachtürmen am Limes beginnt die Wanderung entlang der einstigen Grenze des römischen Imperiums mit der ausgebildeten Limes-Cicerone Michaela Köhler. Wall und Graben der Grenzanlage sind hier noch im Originalzustand erhalten. Über Steinberg und Siegelsberg führt der Weg nach Murrhardt in das 2010 entdeckte römische Bad sowie in die Römerabteilung des Carl-Schweizer-Museum.

Nicht im Preis enthalten ist ein kleiner, römischer Imbiss, der auf Wunsch in der Gaststätte Atrium verkostet werden kann.

Samstag, 6.10.2018 ; 8 Uhr -12 Uhr
10,00 €
Treffpunkt : Parkplatz Römerwachturm Großerlach/Grab

Informationen zur Limeswanderung:
per E-Mail an Michaela Köhler oder telefonisch unter 0160 / 355 78 31

Anmeldung zur Limeswanderung:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Historische Führung: Krankheiten und Seuchen in Gaildorf

Krankenhaus - Foto Stadtarchiv

Seit 1403 waren Scharfrichter im Auftrag der Schenken in Gaildorf tätig um Geständnisse zu erpressen und  Urteile zu vollstrecken. So gut wie sie, kannte sich keiner mit dem menschlichen Organismus aus. Neben ihnen halfen Bader und Balbiere den kranken Menschen. Hebammen sorgten dafür, dass Kinder gesund zur Welt kamen. Von einer ansteckenden Krankheit erfasst, kam man in das Armen- und Siechenhaus, wo lediglich "Sterbebegleitung" die Not lindern konnte.

Der Dichterarzt Justinus Kerner wirkte fünf Jahre lang in Gaildorf als Oberamtsarzt. Unter seinen Nachfolgern entstanden eine Kaltwasserheilanstalt und das erste Gaildorfer Krankenhaus.

Der Rundgang mit Gästeführerin Michaela Köhler führt vorbei an einigen der Schauplätze.

Samstag, 20.10.2018; 14-16:15 Uhr
8,00 €
Treffpunkt: Altes Schloss, Innenhof

Anmeldung zur historischen Führung: Krankheiten und Seuchen in Gaildorf
per Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Schlossführung im Alten Schloss

Altes Schloss

Zwischen Mittagessen und Kaffeezeit bietet sich die Gelegenheit für etwas Kultur und Bewegung. Die verschiedenen Räume im Alten Schloss, das Museum, die Schatzkammer und die Folterkammer sind Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

Folgen Sie Siegfried Engel - treppauf und treppab - durch die ehemalige Residenz der Schenken von Limpurg.

Samstag, 27.10.2018; 14 Uhr – 15:30 Uhr
5,00 €
Treffpunkt: Innenhof des Alten Schlosses

Anmeldung zur Schlossführung im Alten Schloss:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Führung durch die Brauerei Häberlen mit anschließender Nachtwächterführung

Braukessel - © Brauerei Häberlen

Besuchen Sie mit uns die Brauerei Häberlen. Braumeister Steffen Manske teilt Ihnen bei einer Führung viel Wissenswertes über den "Goldenen Gerstensaft" mit. Anschließend führt sie der Nachtwächter durch die Stadt zum Alten Schloss. Auf dem Weg erklingt immer wieder eine Strophe des Nachtwächterliedes. Am Ziel erwartet Sie eine Überraschung ...

Freitag, 9.11.2018 ; 18 Uhr - 21:30 Uhr
15,00 € (inkl. Führungen, Bier, Brezel)
Treffpunkt: Brauerei Häberlen, Karlstraße 66, 74405 Gaildorf

Anmeldung zur Führung durch die Brauerei Häberlen mit anschließender Nachtwächterführung:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Kulinarische Nachtwächterführung durch das adventliche Gaildorf

Kulinarische Nachtwächterführung

Bei festlicher Beleuchtung führt die Tour des Nachtwächters durch Gaildorfs Vergangenheit.

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner Tour wie vor 500 Jahren. Erleben Sie seine Rechte und Pflichten, ebenso wie Freud und Leid auf seinem nächtlichen Rundgang durch die mittelalterliche Residenzstadt der Limpurger Schenken.

Informativ und humorvoll vermittelt Ihnen Siegfried Engel in der Gewandung eines Nachtwächters den Flair aus längst vergangenen Zeiten.

Bei unserer kulinarischen Führung werden kleine Häppchen und Getränke verkostet.

Lassen Sie sich überraschen!

Samstag, 8.12.2018; 18:30 Uhr – 21:00 Uhr
15,00 € (inkl. Führung und Verkostung)
Treffpunkt: Innenhof des Alten Schlosses

Anmeldung zur kulinarischen Nachtwächterführung:
per E-Mail, per Fax an 07971 / 253-520 oder im VHS-Büro im Alten Schloss

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten der VHS-Außenstelle Gaildorf

Montag bis Freitag
09:00 Uhr - 11:30 Uhr

Leiterin der VHS-Außenstelle Gaildorf

Angelika Meixner
Altes Schloss
Schloss-Straße 12
74405 Gaildorf
Tel.: 07971 253-511
Fax: 07971 253-520
E-Mail schreiben