Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Kutschfahrten - mit zwei PS durch Stadt und Land

Entdecken Sie Gaildorf und das Limpurger Land entspannt und gemächlich - mit der Pferdekutsche. Dauer, Startpunkt und Ziel der Tour bestimmen Sie.

Geführte Stadtrundfahrten

Historischer Marktwagen - ©Kochertaler Fuhrhalterei

Statt zu Fuß die Stadt zu erkunden, kann man sich auch ganz bequem mit der Kutsche zu den Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Residenzstadt fahren lassen. Im gemächlichen Tempo geht es durch die Stadt und der begleitende Stadtführer weiß während der Fahrt und bei kurzen Halten Interessantes aus der Stadtgeschichte zu berichten.

Stadtrundfahrt mit Stadtführer im historischen Marktwagen oder kleinem Planwagen
max. 6-8 Personen im historischen Marktwagen
max. 8-10 Personen im kleinen Planwagen
Kosten für die Stadtrundfahrt: 135 € (inkl. Anfahrt und Rückfahrt der Kutsche sowie Stadtführer)

Eine Stadtrundfahrt dauert ca. eine Stunde. Wer möchte, kann An- und Rückfahrt mitmachen und bereits in Bröckingen bei der Kochertaler Fuhrhalterei einsteigen.

Fahrten ins Grüne

Pferdeomnibus - ©Kochertaler Fuhrhalterei

Schon Justinus Kerner schwärmte von der landschaftlichen Schönheit des Limpurger Landes.  Gemeinsam mit seinem Freund Ludwig Uhland erkundete er bei dessen Besuchen die nähere und weitere Umgebung von Gaildorf. Statt auf Schusters Rappen, wie einst die Dichterfreunde, können Sie ganz gemütlich von der Kutsche aus das Limpurger Land erkunden. Tipps zu kutschentauglichen, malerischen Routen mit schönen Fleckchen, guten Grillplätzen und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand gibt es vom Kutscher.

Für die Planung Ihrer „Fahrt ins Grüne“ setzten Sie sich bitte direkt mit Manuel Bentrup von der Kochertaler Fuhrhalterei in Verbindung:

Kochertaler Fuhrhalterei
Marion & Manuel Bentrup
0152 / 23 80 79 05
www.kochertaler-fuhrhalterei.de