Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Historische Stadtführung: Standorte früherer Brauereien

 

11308 Nachmittagskurs

  • Samstag, 26.06.2021, 18 - 20 Uhr
    Siegfried Engel
    15,00 € (inkl. Führung, Bier, Brezel)
    Altes Schloss, Schlossinnenhof

Anmeldungen:  3 Personen

Brauereien und Braukunst im Limpurger Land und in der Residenzstadt der Schenken von Limpurg- Gaildorf seit dem 16. bis ins 20. Jahrhundert. Für jede der 9 Brauereigaststätten im 18. Jahrhundert in Gaildorf, war es wichtig gutes Wasser zu haben. Im Fruchtkasten war schon ab 1537 die 1. Brauerei der Schenken von Limpurg untergebracht. Das Bier wurde damals bereits nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut. Die Fronarbeiter der Schenken erhielten außer Essen z.B. im irdenen Krug 1 Liter Bier oder Wein als Tagesration. Eine der wichtigsten Zutaten zum Bier, außer Hopfen und Malz, war schon immer gutes Quellwasser. Bis heute wird das Wasser für das Gaildorfer Bier aus der Häberlen-Quelle im Osterbach gezapft und in einer Leitung zur Brauerei transportiert. Nach der Führung gibt es im Alten Stall eine Bierverkostung mit Brezel. Treffpunkt ist der Schlossgraben am Alten Schloss.

 

 

Anmeldungen sind möglich unter:

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben