Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Mineralfreibad Gaildorf - Badespass auf dem Kieselberg

Hoch über dem Kochertal liegt am Kieselberg eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Stadt Gaildorf: das Mineralfreibad.

Sprungturm
Sprungturm

In schönster Aussichtslage können sich hier Alt und Jung im Wasser entspannen und austoben. Auf dem fast sieben Hektar großen Areal befindet sich neben dem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken auch ein Sprungbecken mit 1-Meter-Brett sowie dem Sprungturm mit 3- und 5-Meter-Brett. Für die Jüngsten gibt es das Planschbecken mit Kinderrutsche. Ballspielplätze und Kinderspielplatz sorgen dafür, dass auch außerhalb des Wassers keine Langeweile aufkommt. Auf der Liegewiese finden - dank der großen Bäume - sowohl Sonnenanbeter als auch Schattenliebhaber ihren Lieblingsplatz.

Das Mineralfreibad ist beheizt. Die Wassertemperatur im Schwimmerbecken beträgt ca. 23 °C, im Planschbecken 25 °C.

Die Badesaison auf dem Kieselberg dauert von Mitte Mai bis Mitte September.

Geschenktipp für "Wasserratten" - und solche, die es noch werden wollen

Bei der Stadtverwaltung sind Geschenkgutscheine für Jahreskarten erhältlich.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei

Frau Beate Stach
Tel.: 07971 253-141
E-Mail schreiben

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben

Kontakt

Mineralfreibad Gaildorf

Kieselbergstraße 12
74405 Gaildorf

Das Mineralfreibad erreichen Sie telefonisch unter
Tel.: 07971 6171

Entenrennen fürs Freibad

Entenrennen - © www.bade-enten.de

8. Juli 2017 um 13.30 Uhr
an der Kocherbrücke

Ab sofort können Enten-Startnummern für das Rennen am Gaildorfer Samstag erworben werden. Mit ihrem Startgeld unterstützt jede Ente die Verbesserungen des Freibads. Der Mindestbetrag sind vier Euro - es darf aber auch mehr gespendet werden.

Startnummern sind an folgenden Stellen erhältlich:

  • Allianz Schumacher
  • Buchhandlung Schagemann
  • Mineralfreibad
  • Raumausstattung Wahl
  • Tourist Information

Die Nummern der Sieger-Enten werden um 15 Uhr auf der Bühne am Kino bekanntgegeben.

Das Entenrennen ist eine gemeinsame Aktion von Zukunftswerkstatt, Jugendreferat sowie Stadtmarketing Gaildorf e.V.