Stadt Gaildorf

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Öffnungsschritte der Stadtverwaltung

Der Krisenstab der Stadt Gaildorf hat unter Maßgabe der nun geltenden Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg folgende Lockerungen beschlossen
 
  • Stadtbücherei öffnet für Personen, die nicht krank sind, mit Test-, Impf- oder Genesenennachweis. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Pro 40 Quadratmeter darf eine Person, die Bücherei betreten.
  • Bürgerbüro: Da die Nachfrage nach Terminen die Kapazität gegenwärtig übersteigt, wird das Bürgerbüro ab Montag noch nicht allgemein geöffnet. Sobald die Arbeitsspitze abgearbeitet ist, wird das Bürgerbüro auch für Gaildorferinnen und Gaildorfer ohne vereinbarten Termin geöffnet.
  • Die Kindergartenkinder müssen auch nach Auslaufen der Allgmeienverfügung des Landkreises getestet werden. Dazu steht weiterhin der Testbus, das Testen vor der Einrichtung oder das Testen zu Hause mit Selbstbescheinigung zur Verfügung.
  • Die Grundschulen starten am kommenden Montag mit Präsenzunterricht. Die weiterführenden Schulen werden nach dem Ende der Pfingstferien zunächst in den Wechselunterricht zurückkehren und in der dritten Woche voraussichtlich in den Präsenzunterricht.
  • Sportplätze dürfen von Personengruppen bis 20 Personen genutzt werden, sofern Test-, Impf- oder Genesenennachweise vorgelegt werden. Der Übungsleiter hat die Dokummente zu kontrollieren.
  • Des Weiteren gelten die Bestimmungen der Landes-Corona-Verordnung, vor allem zu Versammlungen unter freiem Himmel und in Gebäuden.
 
Unabhängig von den Lockerungen gilt inzidenzunabhängig das Einhalten der AHA-Regeln. Das Tragen von Maske, das Abstandhalten und das Einhalten von Hygienemaßnahmen sind wichtige Maßnahmen zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie. Bitte seien Sie weiter vorsichtig.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Gaildorf

Schloss-Straße 20
74405 Gaildorf

Tel.: 07971/253-0
Fax: 07971/253-188

E-Mail schreiben