Volltextsuche auf: https://www.gaildorf.de
Direkt zum Online-Bürgerbüro
Volltextsuche auf: https://www.gaildorf.de
garbage collection vehicles and garbage cans

So werden Sie Ihren Müll los

Müllkalender

Abfuhrtermine und Hinweise zur Entsorgung sind im Müllkalender enthalten. Dieser ist im Bürgerbüro, Marktplatz 9, erhältlich oder in digitaler Form unter der Webpage vom Landratsamt. Darüber kann nebenbei auch ein persönlicher Abfallkalender erstellt werden.

Ab-Haus-Entsorgung

Restmüllabholung: Erfassung in 60 l, 120 l oder 240 l Restmülltonne bzw. 1.100 l Container, 14-tägige Abfuhr.

Biomüllabholung: Erfassung von 60 l, 120 l oder 240 l Biomülltonne, 14-tägliche Abfuhr.

Papiertonne: Altpapier wird über die Papiertonne oder den Wertstoffhof entsorgt. Die Papiertonne kann über das Rathaus beim Landratsamt bestellt werden.

Erfassung von Verkaufsverpackungen: Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundmaterial mit dem Grünen Punkt werden über die Gelben Säcke erfasst. Die Abfuhr erfolgt im vierwöchigen Rhythmus. Die zur Erfassung erforderlichen Säcke werden 1 x jährlich an alle Haushalte verteilt. Daneben sind sie im Landratsamt Schwäbisch Hall, Zimmer 243, im Rathaus, Zimmer 8 oder 10 oder auf dem Wertstoffhof Gaildorf erhältlich.

Sperrmüllabfuhr: Sperrmüll wird auf Abruf gegen Vorauszahlung von 35 Euro ab Haus abgefahren. Die Anmeldung zur Abholung erfolgt über die entsprechende Sperrmüllkarte. Alternativ hierzu kann der Sperrmüll kostenpflichtig auf der Deponie Hasenbühl angeliefert werden. Sperrmüllkarte und Überweisungsvordruck sind dem Müllkalender beigefügt. Information im Amt für Abfallwirtschaft, Frau Bogdan, Tel.: 0791 755-7321.

Ein Stoffkatalog der Abfälle, Wertstoffe und Problemstoffe kann beim Landratsamt Schwäbisch Hall angefordert werden. Sie finden den Katalog auch auf dem Rathaus im Bürgerbüro. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt, Amt für Abfallwirtschaft, Münzstraße 1, 74523 Schwäbisch Hall. Eine Übersicht der Ansprechpartner finden Sie unter der Kontaktseite vom Amt für Abfallwirtschaft.

Entsorgung von Abfällen größerer Mengen oder anderer Stoffe

Wohin mit Abfällen?

Entsorgungszentrum Schwäbisch Hall-Hessental
74523 Schwäbisch Hall-Hessental

Zu den Öffnungszeiten

Wohin mit Wertstoffen?

Wertstoffhof Gaildorf
Ottendorfer Straße 2
74405 Gaildorf

Zu den Öffnungszeiten

Die genauen Anlieferungsbedingungen sind in einer speziellen Informationsbroschüre aufgeführt. Diese Informationsbroschüre ist im Bürgerbüro, Marktplatz 9, erhältlich.

Wohin mit Häckselmaterial und Grüngutabfällen?

Die Betreuung des Häckselplatzes obliegt dem Landkreis Schwäbisch Hall.

Zu den Öffnungszeiten

Nähere Informationen erhalten Sie von den jeweiligen Ansprechpartner im Amt für Abfallwirtschaft.

Sammelcontainer für Altglas

Einwurfzeiten
Täglich 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen ist der Einwurf verboten!

Containerstandorte für Altglas

  • Gaildorf Kernstadt
    • Wohngebiet "Ob der Steige"
    • Wohngebiet "Au-Bürkig", In der Au
    • Albert-Herrmann-Straße/Ecke Hölderlinstraße
    • Hallengelände an der Schloss-Straße
    • Edeka in der Bahnhofstraße
    • Olgastraße
    • Karlstraße bei der "Zapfsäule"
    • Wertstoffhof in Ottendorfer Straße
  • Ottendorf
    • Raiffeisenstraße beim Hallengelände
  • Eutendorf
    • Blumenstraße
  • Großaltdorf
    • Hofwiesenstraße
  • Kleinaltdorf
    • Schlossbachstraße
  • Winzenweiler
    • Ortsmitte, Crailsheimer Straße
  • Unterrot
    • Daimler-Straße
    • Max-Eyth-Straße
  • Bröckingen
    • Waagäckerstraße

Wohin mit Problemstoffen?

Problemstoffsammelstelle Hasenbühl in Hessental

Weitere Informationen auf der Seite vom Amt für Abfallwirtschaft

Die genauen Sammeltermine werden jeweils rechtzeitig in der Rundschau bekannt gegeben.

Wohin mit Sachen, die noch gebrauchsfähig sind?

Haller Arbeit
Erlacher Höhe
74405 Gaildorf
Tel.: 0791 857770

Kostenlose Vermittlung von Möbeln und Ausstattungsgegenständen.

Donnerstags: Tel.: 0791 9746024